background

Ayurveda - Präventivmedizin alter Kulturen

Ayurveda ist eine Gesundheitslehre, die ihren Ursprung vor mehr als 2000 Jahren im indischen Kulturraum hat. Von damals bis heute hat sie sich den verändernden Umwelt- & Lebensbedingungen angepasst und Wissensschätze anderer Kulturen in sich vereint. So kann ein erfahrener Ayurvedapraktiker wunderbar das alte Wissen in unsere Zeit und Kultur tragen und individuell für den Einzelnen anwendbar machen.

Krank ohne Chance auf Heilung, mit einer Lebenserwartung von 6 Monaten, wandte ich mich vor 30 Jahren an einen vedischen Arzt & Prister. Er behandelte mich und gab mir die Möglichkeit bei ihm 8 Jahre lang "das Wissen vom Leben" zu erlernen. Seit dem lerne, lebe und liebe ich diese vedische Philosophie. Ich bin nicht der Meinung, dass eine Medizin mehr Wert sei als die andere, sondern dass für jeden Menschen aus den richtigen Bereichen die richtigen Methoden ausgesucht werden sollten und dass jeder auch ein Stück Verantwortung für sein Leben und seine Gesundheit lernen sollte selbst zu übernehmen. Ich bin diesen Weg gegangen und darf heute, nach 30 Jahren mein Leben noch immer leben und genießen.

Prävention für Gesundheit & Wohlbefinden

Ayurveda hat Grundlagen geschaffen, die man an jedem Ort und zu jeder Zeit mit regionalen Gegebenheiten, Pflanzen, Ernährungs- & Lebensbedingungen für den einzelnen Menschen und seine individuellen Bedürfnisse nutzen kann, um Gesundheit und Wohlbefinden zu erhalten. Auch in unserer Gesellschaft tritt die Prävention immer mehr in den Vordergrund und so erhalten Maßnahmen wie gesunde Ernährung, Stressprävention und Entspannungsverfahren wie Autogenes Training, Muskelentspannung nach Jacobsen und Meditation immer mehr Aufmerksamkeit. Von den Krankenkassen werden inzwischen einige solcher Präventionsmaßnahmen gefördert.

In meinem Ayurveda-Zentrum möchte ich diese Brücke bauen und altes Wissen mit neuem Können verbinden. Einen kleinen Einblick dazu zeigt Ihnen der Beitrag des Senders Regio TV in der Sendung "Gesundheit aktiv" vom 12.05.2015, den Sie sich hier ansehen können.

Meine Kurse

sind getragen von der liebevollen Achtsamkeit und Hingabe des Ayurveda, altem Wissen und modernen Erfahrungen, Naturheilkunde & Wissenschaft (Schulmedizin).

Meine Beratungen

in Ernährung, Fastenbegleitung und Stressprävention bauen immer auf die Konstitution, die individuellen Umweltbedingungen und die Möglichkeiten im Alltag auf.

Meine Behandlungen

wie die traditionellen ayurvedischen Massagen führe ich grundsätzlich mit traditionellen Ölen durch. Sie können sich aber auch in wundervollen Kosmetikbehandlungen mit den Produkten der Firma Pharmos Natur in tiefe Entspannung bringen lassen. Sowohl die ayurvedischen Massagen als auch die Kosmetikbehandlungen werden in authentisch ayurvedischer Massagetechnik ausgeführt.

Ein bewusster Umgang mit dem Leben vermag die Selbstheilungskräfte zu stärken und ist Voraussetzung für die Gesundheit von Körper, Geist und Seele.

Ein sanfter Weg in einer bewegten Zeit